© Theater & Co., Matthias-Erzberger-Str. 8-10, 56564 Neuwied, Tel. 02631 / 82 49 48

Nachrichten

Der Untergang des

Hauses Usher

„...faszinierendes Tanztheater... bemerkenswert intensive, diszipliniert getanzte, ästhetische Bilder...“ (Rhein- Zeitung vom 4. November 2019). So das Credo der Zeitungskritik in der Rhein Zeitung zu unserer neuen Produktion „Der Fall des Hauses Usher“, frei nach der Geschichte von Edgar Allan Poe. In den ersten zwei Aufführungen verfolgten etwa 350 Zuschauer die Geschichte um Roderick Usher, seine Schwester Madeline und den Besucher, der in den Strudel des Untergangs gerät. Die dritte und letzte Aufführung war am 6. März 2020 in Koblenz. Im Frühjahr 2020 liefen die Arbeiten an der dritten Produktion des Tanzensembles auf Hochtouren, der „Johannes Passion“ von dem Komponisten Arvo Pärt. Dies ist ein Kooperationsprojekt mit der katholischen Kirche St. Matthias in Neuwied. Premiere sollte sein an Karfreitag 2020. Wegen der Pandemieeinschränkungen ruht die Probenarbeit und der Termin wird verschoben auf 2021. Wir freuen uns auf einen neuen Termin!

Ferientraining…

In den Herbstferien 2020 findet jeweils Dienstags und Donnerstags von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr ein offenes Ferientraining Ballett für Jugendliche und Erwachsene statt. Schüler/innen anderer Ballettschulen sind willkommen. Näheres unter Termine!

Workshop Camera

Acting

Ebenfalls in den Herbstferien findet ein zweitägiger Workshop „Camera Acting“ statt. Termin: 16. und 17. Oktober 2020 Der Workshop richtet sich an schauspielbegeisterte Jugendliche und Erwachsene, die sich für das Spiel vor der Kamera interessieren. Bei Interesse kann aus diesem Workshop ein neuer Kurs entstehen. Die Praxis steht bei diesem Workshop im Vordergrund, aber es werden auch theoretische und technische Grundlagen vermittelt. Mehr Informationen auf der Seite „Termine“.

Vorbereitung auf

Aufnahmeprüfungen

Einen immer höheren Stellenwert in meiner Arbeit als Leiter von Theater & Co. nimmt die Vorbereitung junger Menschen auf die Aufnahmeprüfung an einer Schauspiel- oder Tanz-, bzw. Musicalakademie ein. Mittlerweile haben bereits zwölf Schülerinnen oder Schüler meines Studios den Sprung geschafft und studieren jetzt Schauspiel oder Bühnentanz. Für diese Vorbereitung eignet sich am besten der individuelle Privatunterricht (Coaching) in Kombination mit dem Gruppenunterricht. Bei Interesse stehe ich gerne für ein unverbindliches Beratungs- und Informationsgespräch zur Verfügung. Thilo Moeck von Theater & Co.

Neugestaltete Website

In eine vollkommen neu gestaltete Website können sich immer Fehler einschleichen. Deshalb wäre ich für Rückmeldungen dankbar, falls einem aufmerksamen Besucher irgendein wie auch immer gearteter Fehler auffällt (z. Bsp. nicht funktionierende Links, Probleme bei Downloads oder ähnliches), damit ich die Probleme möglichst schnell beheben kann. Danke!
© Theater & Co.     Thilo Moeck

Nachrichten

Der Untergang des Hauses Usher

„...faszinierendes Tanztheater... bemerkenswert intensive, diszipliniert getanzte, ästhetische Bilder...“ (Rhein-Zeitung vom 4. November 2019). So das Credo der Zeitungskritik in der Rhein Zeitung zu unserer neuen Produktion „Der Fall des Hauses Usher“, frei nach der Geschichte von Edgar Allan Poe. In den ersten zwei Aufführungen verfolgten etwa 350 Zuschauer die Geschichte um Roderick Usher, seine Schwester Madeline und den Besucher, der in den Strudel des Untergangs gerät. Die dritte und letzte Aufführung war am 6. März 2020 in Koblenz. Im Frühjahr 2020 liefen die Arbeiten an der dritten Produktion des Tanzensembles auf Hochtouren, der „Johannes Passion“ von dem Komponisten Arvo Pärt. Dies ist ein Kooperationsprojekt mit der katholischen Kirche St. Matthias in Neuwied. Premiere sollte sein an Karfreitag 2020. Wegen der Pandemieeinschränkungen ruht die Probenarbeit und der Termin wird verschoben auf 2021. Wir freuen uns auf einen neuen Termin!

Ferientraining…

In den Herbstferien 2020 findet jeweils Dienstags und Donnerstags von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr ein offenes Ferientraining Ballett für Jugendliche und Erwachsene statt. Schüler/innen anderer Ballettschulen sind willkommen. Näheres unter Termine!

Workshop Camera Acting

Ebenfalls in den Herbstferien findet ein zweitägiger Workshop „Camera Acting“ statt. Termin: 16. und 17. Oktober 2020 Der Workshop richtet sich an schauspielbegeisterte Jugendliche und Erwachsene, die sich für das Spiel vor der Kamera interessieren. Bei Interesse kann aus diesem Workshop ein neuer Kurs entstehen. Die Praxis steht bei diesem Workshop im Vordergrund, aber es werden auch theoretische und technische Grundlagen vermittelt. Mehr Informationen auf der Seite „Termine“.

Vorbereitung auf

Aufnahmeprüfungen

Einen immer höheren Stellenwert in meiner Arbeit als Leiter von Theater & Co. nimmt die Vorbereitung junger Menschen auf die Aufnahmeprüfung an einer Schauspiel- oder Tanz-, bzw. Musicalakademie ein. Mittlerweile haben bereits zwölf Schülerinnen oder Schüler meines Studios den Sprung geschafft und studieren jetzt Schauspiel oder Bühnentanz. Für diese Vorbereitung eignet sich am besten der individuelle Privatunterricht (Coaching) in Kombination mit dem Gruppenunterricht. Bei Interesse stehe ich gerne für ein unverbindliches Beratungs- und Informationsgespräch zur Verfügung. Thilo Moeck von Theater & Co.

Neugestaltete Website

In eine vollkommen neu gestaltete Website können sich immer Fehler einschleichen. Deshalb wäre ich für Rückmeldungen dankbar, falls einem aufmerksamen Besucher irgendein wie auch immer gearteter Fehler auffällt (z. Bsp. nicht funktionierende Links, Probleme bei Downloads oder ähnliches), damit ich die Probleme möglichst schnell beheben kann. Danke!